Jede Stammeskunst  bettet  die  Religion  und  Kultur  der    afrikanischen  Stämme  ein. Die  Essenz  der  afrikanischen  Zivilisation  wird  in  ihrer  Handwerkskunst  gesehen,  wie in echten Stammesmasken  und  Statuen gezeigt.  Afrikanische  Masken  werden  als  einer    der    wichtigsten  Teile  der afrikanischen Stammesrituale  dargestellt. Sie  können  eine  Reihe  von  afrikanischen  Masken auf der  ganzen  Welt  in  Kulturmuseen    und  Kunstgalerien  ausgestellt  sehen. 

Afrikanische Masken  werden  nicht  für  kommerzielle  Zwecke hergestellt. .  Sie  werden in Stammesritualen  und  Zeremonien  verwendet.  Im Laufe  der  Jahre    war die  afrikanische  Maske  die  Ikone  der  afrikanischen  Kultur..  Sie  werden  in  religiösen  Zeremonien  und  Alltag verwendet. Nicht alle afrikanischen  Masken  sind  alt,  weil die meisten  von  ihnen  ein-  oder  zweimal  während  Ritualen verwendet  werden. .

Ihre   eigene  Sammlung    afrikanischer Stammeskunst  zu schaffen, kann  eine große  Herausforderung sein.  Dies  sind  keine  Stücke,  die  Sie  leicht  kaufen können.  Echte afrikanische  Masken,  Statuen  und  andere  originale Stammeskunst  sind  sehr  selten  zu  finden. Außerdem  brauchen Sie  ein  gutes  Auge, um echte  Kunstwerke  von solchen zu  unterscheiden,  die  in Massenproduktion hergestellt werden.   .

Es gibt  viele  Antiquitätenläden,  die  touristische-Kunst  mit echten afrikanischen    Stammes-Kunstwerken   vermischen. .  Was  Sie  tun  können, ist  mehr  über  Ihren  Kunsthändler   zu  erfahren. .  Sie  sollten   sich vor einem     teuren  Kauf auf die  Glaubwürdigkeit  Ihres  Händlers verlassen können.

Bevor Sie  kaufen  und afrikanische  Kunst, schauen Sie sich es  genau an.  Afrikanische  Masken  sind  gut  geschnitzt. Der  abgenutzte   Look  ist ganz normal. Haben Sie immer  ein  Bild  von einer ursprünglichen Stammeskunst   im  Kopf  und  Sie  können  es  mit  denen    vergleichen,  die  Sie im Begriff  wären,  zu  kaufen..

Der Ursprung  oder  der  Ort,  an dem  afrikanische  Kunst  gefunden  wird, bestimmt in der Regel  den  Preis  des    Kunstwerks.   Je  älter  ein  Kunstwerk    ist,  desto  mehr  Wert  hat es.  Die meisten  Sammler  verkaufen  ihre  Stücke  an  Händler..  Denken Sie  daran, dass  afrikanische  Masken,  die  offensichtlich  wiederhergestellt  werden,  ihren  Wert verringern. .  Wenn  ein  Kunstwerk    ist sehr  einzigartig  im Design,  bereiten Sie sich darauf   vor, ein kleines  Vermögen zu kassieren.  Beim   Kauf  afrikanischer Stammeskunst  kommt Größe  und  Aussehen  selten  an..  Einzigartigkeit  und  Qualität  sind die beiden  Dinge,  die  begehrt    sind. 

Wenn Sie  versucht  sind,  eine “ursprüngliche” afrikanische Stammeskunst  von  Auktionsseiten   zu  kaufen,   seien Sie auf  der  Suche.  Die meisten     Auktionskunststücke     schießen ihren  Preis in die Höhe, nicht  wegen  ihrer  Seltenheit, sondern im Grunde,  weil  es  Scheinbieter  geben  kann,  deren Ziel   es ist,  den  Gebotswert      des  Produkts zu  erhöhen. .

Der beste  Ort, um nach  echter afrikanischer  Kunst  zu  suchen,  ist  in  glaubwürdigen  Kunsthändlern..    Sie  können auch eine Reihe  von  Online-Shops  finden,   die Original-Kunstwerke  aus  Afrika  anbieten.  Seien Sie  vorsichtig  vor  Fälschungen  und  Nachahmung..  Da  Sie    keine   Chance hätten,  einen  Blick  auf  das  Kunstwerk  selbst zu     werfen,   stellen Sie sicher,  dass  sie  eine  Garantie  haben,  dass  Sie  die  Ware  zurückgeben  können,  wenn  Sie  nicht  mit der “Originalität” eine  Qualität    des  Kunstwerks zufrieden  sind.  Fordern Sie  so  viele  Bilder  wie      möglich an und  fordern Sie nach  Möglichkeit  ein  Authentifizierungszertifikat   an.